NEWS: Weltgrößte Schiffstaufe: 1,4 Millionen Menschen erleben unvergleichliche Parade von AIDA Schiffen more…

NEWS: Weltgrößte Schiffstaufe: 1,4 Millionen Menschen erleben unvergleichliche Parade von AIDA Schiffen more…
, 12/05/2012, , in Home

Das neueste Kreuzfahrtschiff der AIDA Flotte – AIDAmar – ist am Abend des 12. Mai 2012 mit einer aufwendigen Inszenierung in Begleitung dreier Schwesterschiffe im Hamburger Hafen getauft worden. 1,4 Millionen Gäste besuchten insgesamt den 823. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG.

„Der HAFENGEBURTSTAG HAMBURG hat durch die weltgrößte Taufe von AIDAmar neue Maßstäbe gesetzt. Hunderttausende waren am Abend bei der Taufe zwischen Grasbrookkai und Fischauktionshalle dabei. Der Samstag war auch dank der spektakulären Taufzeremonie von AIDAmar einer der meistbesuchten Tage in der Geschichte des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG“, so die Einschätzung von Dietrich von Albedyll, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Tourismus GmbH.

Die Reisen an Bord der vier Schiffe der AIDA Flotte waren lange im Voraus ausgebucht. Mehr als zehntausend AIDA Gäste waren auf der Elbe live dabei. Nach der Taufe erhellte ein spektakuläres Feuerwerk den nächtlichen Himmel über dem Hamburger Hafen. „Hunderttausende Zuschauer der Taufe von AIDAmar in Hamburg haben erlebt, wie faszinierend und attraktiv Kreuzfahrten sind. Das riesige Interesse der Öffentlichkeit unterstreicht die hervorragenden Zukunftsaussichten unserer Wachstumsbranche“, sagt Michael Thamm, designierter CEO der Costa Gruppe und Sprecher der internationalen Kreuzfahrtindustrie in Deutschland. Über zwei LED-Großleinwände in Hamburg erlebten die Besucher die Taufshow hautnah. Hunderttausende Zuschauer verfolgten weltweit die Taufe live im Internet.

AIDAmar: Hamburg tauft eines der modernsten Kreuzfahrtschiffe
Taufzeremonie über LED-Wände, DVB-T und per Live Stream übertragen

Nur noch wenige Stunden dann ist es soweit: Der jüngste Flottenzuwachs AIDAmar wird am 12. Mai 2012 während des 823. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG getauft. Alle Hamburger und Gäste der Hansestadt können die Taufe an Land von den Landungsbrücken und vom Fischmarkt aus live mit verfolgen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit an zwei LED-Leinwänden am Fischmarkt und am Baumwall das Großereignis mitzuerleben. Außerdem kann die Taufe von AIDAmar über DVB-T im Großbereich Hamburger Hafen empfangen werden. Informationen zu Übertragung sind auf www.aida-kuesst-hamburg.de abrufbar.
Für alle die in Hamburg nicht dabei sein können, wird die Taufe von AIDAmar per Live-Stream auf  www.aida.de übertragen. Bei Taufpartys weltweit werden Gäste an Bord der AIDA Flotte das jüngste Mitglied, AIDAmar, während einer Live-Übertragung aus Hamburg begrüßen.
Und so wird die Taufe ablaufen: Bis 21:00 Uhr bilden die drei Schwesterschiffe AIDAluna, AIDAsol und AIDAblu zunächst in Höhe des Grasbrook Kais eine Sternenformation. Gegen 21:30 Uhr werden sie langsam die Elbe hinab fahren begleitet durch eine spektakuläre Lichtshow. Auf Höhe der Fischauktionshalle trifft die Schiffsparade dann – Kussmund an Kussmund – auf AIDAmar. Gegen 22:20 Uhr findet der eigentliche Taufakt auf der Manöverklappe von AIDAmar statt. Die Taufe wird von einem großen Abschlussfeuerwerk gekrönt. Dieses wird um 22:30 Uhr über eine Länge von drei Kilometern den Hamburger Nachthimmel illuminieren.
Mit AIDAmar geht eines der modernsten und umweltfreundlichsten Kreuzfahrtschiffe auf Fahrt. So wird unter anderem die Abwärme des Bordantriebs für den Betrieb der Klimaanlage und Wasseraufbereitung genutzt. Bis zu einer Tonne Treibstoff lässt sich somit am Tag einsparen. Weitere Informationen zum Umweltengagement sind im webbasierten Nachhaltigkeitsbericht AIDA cares auf www.aida.de/aidacares abrufbar.

 

 

 

 

 

About Artist TV