ARTIST: Aktuell in Köln die Ausstellung der Künstlerin „Uschi Lindau“ in der „Temporary Garage Gallery“ more…

ARTIST: Aktuell in Köln die Ausstellung der Künstlerin „Uschi Lindau“ in der „Temporary Garage Gallery“ more…
, 08/05/2012, , in ART & DESIGN, Home

Die Temporary Garage Gallery "TGG" in Köln zeigt Werke der Künstlerin Uschi Lindau bis 3.6.12.

Aufmerksam wurde Artist TV auf die Künstlerin über eine "Begegnung der besonderen Art" mit der Kuratorin, Tanja Faßbender, die Künstler und Kunstwerke für die Galerie auswählt. Bei dem Kurzinterview erwähnte sie gleichermaßen, dass die TGG das seltene Glück hatte, Malereien aus Kuba bei der letzten Ausstellung präsentieren zu dürfen, was eigentlich nicht möglich ist, aufgrund des kommunistischen Systems auf Kuba. Aber dank der Verbindung zu einer Partnergalerie aus Brüssel, konnte man diese innovativen Malereien zum ersten Mal in Deutschland ausstellen (Künstler Adonis Ferro, Ana Flor, Jorge Zaldivar).

Aber nun zu Uschi Lindau und dem Motto ihrer Ausstellung: "Uschi aluminiert – wenn morgen gestern wäre"
Sind sie bereit das hier und jetzt zu verlassen? Wenn ja, dann kommen Sie mit uns mit in die Welt von Uschi Lindenau und ihrer malerischen surrealistischen Kunst. Die Kölner Künstlerin, welche lange in Rom/Italien lebte und die ganze Welt bereiste, zeigt in Ihrer Ausstellung,  ” Uschi aluminiert – wenn morgen gestern wäre”, ihre malerischen Eindrücke. Wunderschöne Werke, bei welchen die Herstellung komplett autodidaktisch erfolgte und dennoch professionell ausgearbeitet sind. Dazu kommt noch, dass einige Werke von Uschi Lindenau eine sehr anziehende Wirkung besitzen, da Sie auf Aluminium Platten gemalt sind – sprich aluminiert. Diese einziartige Kunst sollten sie sich nicht entgehen lassen!

Das Tor der ArtGarage&TemporaryGarageGallery steht für Sie offen und bietet seinen Besuchern ein Happening, denn dort trifft Kunst auf Aktion, wie z.B. Kitchen-Beats, Musik und Tanz.

Nachbericht der Eröffnung!
Die Vernissage am Samstag mit der Künstlerin Uschi Lindenau mit Live-Musik von Chaos mon amour war ein voller Erfolg. Die noch nicht veröffentlichten Werke der Kölner Künstlerin behandeln über eine Periode von 15 Jahren die kritischen Themen der Gesellschaft wie z.b. klonen. Diese Themen werden in surrealistischen Welten und Landschaften verewigt, um möglicherweise negative Folgen von zu viel Konsum und Globalisierung darzustellen.


Musikalische "Untermalung" gab es von der Band "Chaos mon amour"

 

 

About Artist TV