CULTURE: Bayreuther Festspiele 2012 (25.07.- 28.08.) – Neuinszenierung „Der fliegender Holländer“ more…

CULTURE: Bayreuther Festspiele 2012 (25.07.- 28.08.) – Neuinszenierung „Der fliegender Holländer“ more…
, 26/07/2012, , in Home

Artikelfoto: Enrico Nawrath / Lohengrin – Erster Akt Anette Dasch (Elsa)
 / Die 101. Spielzeit der Bayreuther Festspiele 2012 wurde mit einer Neuinszenierung von Richard Wagners Oper "Der fliegende Holländer" in der Regie von Jan Philipp Gloger am 25. Juli 2012 eröffnet. Die musikalische Leitung hat Christian Thielemann inne und für das Bühnenbild ist Christof Hetzer verantwortlich.

Nach der Berichterstattung einer Boulevardzeitung über den russischen Sänger Evgeny Nikitin, hat die Festivalleitung Konsequenzen gezogen und stattdessen Samuel Youn verpflichtet. Nikitin hatte sich in seiner Jugendzeit ein Hakenkreuz, sowie mehrere Symbole, die der Rechten Szene zuzuordnen sind, tätowieren lassen. Dies bezeichnete er jedoch als den größten Fehler seines Lebens und distanzierte sich ausdrücklich vom nationalsozialistischen Gedankengut. Die künstlerische Beschädigung der Inszenierung sei dennoch kaum vollständig abzuwenden, so Regisseur Jan Phillip Gloger.

Weitere Veranstaltungen der Festspiele sind die jeweiligen Neuinszeniereungen von "Tristan und Isolde" unter Regie von Christoph Marthaler, "Lohengrin" von Hans Neuenfels, "Tannhäuser" in der Inszenierung von Sebastian Baumgarten, sowie "Parsifal" von Regisseur Stefan Herheim.

„Die Meistersinger von Nürnberg“ stellt innerhalb der Bayreuther Festspiele eine Besonderheit dar, sie ist eine eigens für Kinder erstellte Fassung von Richard Wagners Komposition. Unter erstmaligem Mitwirken des Kinderchores der Phorms-Schule Frankfurt am Main führen 29 Musiker des Brandenburgischen Staatsorchesters das Stück von und für Kinder auf.


Foto: BF Medien – Jörg Schulze / Die Meistersänger von Nürnberg

Unter der Leitung der Halbschwestern Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier laufen die Bayreuther Festspiele bis zum 28. August diesen Jahres weiter und stellen die Vorbereitung für das Jubläumsjahr 2013, den 200. Geburtstag Richard Wagners, dar.


Foto: Enrico Nawrath / Der fliegende Holländer, Adrianne Pieczonka (Senta) u. Samulel Youn (Der Holländer)


Foto: Jörg Schulze / Tristan und Isolde in 2011: Irenè Theorin (Isolde)


Foto: Jörg Schulze / Tannhäuser: Günther Groissböck (Hermann, Landgraf von Thüringen


Foto: Enrico Nawrath / Lohengrin: Anette Dasch (Elsa)

 

About Artist TV