Die EUROPA PASSAGE setzt ein Zeichen! Initiative „das Leben gehört ins Zentrum“

Die EUROPA PASSAGE setzt ein Zeichen! Initiative „das Leben gehört ins Zentrum“
, 02/03/2021, , in ECONOMY, NATURE & SCIENCE, Home, slider

Vorschaubild: Jörg Harengerd, Center Manager Europa Passage (l.) und Szina, Artist TV

ARTIST TV – Rote Lichtaktion der EUROPA PASSAGE im Rahmen der Initiative „Das Leben gehört ins Zentrum“

Liebe Medienvertreter, Liebe Freunde und Interessenten,

am dritten März 2021 ist wieder Ministerpräsidentenkonferenz und wenn es nach den aktuellen Umfragen geht, wünscht sich 75% der Bevölkerung in Deutschland ein Ende des Lockdowns!

Wir folgten einer Einladung der PR-Agentur Society Relations & Communications und wollten uns ein Stimmungsbild vor der Europa Passage in Hamburg machen.
Mit der roten Lichtaktion wird vor allem auf die dramatische Situation in den Innenstädten hingewiesen.
Das Ladensterben geht weiter und führende Handelsunternehmen gehen nun rechtlich gegen die Lockdown-Maßnahmen vor.

Es waren viele Medienvertreter vor Ort und wir sprachen mit Jörg Harengerd, dem Center Manager der EUROPA PASSAGE. Des Weiteren führten wir einige Interviews mit besorgten Bürgern.

Auch wir wünschen uns dringend Öffnungsstrategien, verbunden mit Schnell- und Selbsttests – wie aktuell in Österreich.
Wir brauchen wieder Eigenverantwortung und Planungssicherheit! Ohne Öffnungsperspektiven gibt es keine Aufbruchsstimmung!

Artist TV setzt sich insbesondere für Künstler, Kulturschaffende und soziale Initiativen ein! Hier wird das Öffnen allein keine Lösung sein! Es bedarf pragmatischer Soforthilfen und einer nachhaltigen Solidarität!

Mit über 5500 Interviews werden wir weiterhin eine Austausch- bzw. Netzwerk-Plattform für Entscheider und ihre essentiellen Themen sein!

In eigener Sache: Wie sie sehen, rutschte mir während der Interviews die Maske mehrfach runter! Dazu hielt ich die lange Mikro-Stange!
Dabei ist unser Leitmotiv Gesicht zu zeigen! Wir wollen „analoge Begegnungen im digitalen Zeitalter sichtbar=erlebbar machen“.
Wir werden uns daher zunächst vorrangig unseren Partnern aus der Privatwirtschaft widmen, bis wieder natürliche Begegnungen in der Öffentlichkeit möglich sind. Wir erwägen dann alternativ Talk-Shows oder Interviews ohne Masken durchzuführen.

Herzlichst,

SZINA von Artist TV

About Artist TV

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.